2011 Porsche Cayenne Tuning

Mit dem Cayenne II liefert das Traditionsunternehmen Porsche eine logische Weiterentwicklung des Erfolgsmodels Cayenne I. Die optischen Neuerrungen im Innenraum und auch bei den Scheinwerfern erinnern stark an den Panamera. Kein Wunder: werden doch beide Modelle im Leipziger Werk gebaut. Auch wenn der Cayenne II rund 180kg leichter ist als sein älterer Bruder, wiegt er immer noch über 2 Tonnen und zählt somit immer noch zur oberen Gewichtsklasse. Das Winterlinger Traditions Tuning-Unternehmen LUMMA hat sich an den Cayenne II heran gewagt und liefert nun eine ganz eigene Interpretation des massigen SUV´s .

Porsche Cayenne II Tuning – der weiß lackierte Wolf im Schafspelz
Porsche Cayenne in weiss

Das auffällige Karosseriekit CLR 558 GT beinhaltet eine Frontspoilerstoßstange mit Lufteinlasserrahmen (selbiges findet sich samt Diffusor auch an der Heckstoßstange), eine Radlaufverbreitung für Front & Heck sowie Seitenschwellern inkl Türaufsatzteilen. Das zusätzliche Einbaukit für die Nebellampen sind auf Wunsch auch mit LED Technik lieferbar. Die massive Motorhaube beinhaltet seitliche Luftauslässe, welche zum perfekten Gewichtsausgleich aus Carbon/Kevlar gefertigt werden. Die zusätzlichen Tagfahrleuchten in länglicher Form sowie eine passend zur Heckklappe lackierte Heckspoilerlippe (auch in Carbon erhältlich)runden das Paket ab. Das bis zu 40 mm absenkbare Tieferlegunsmodul für Fahrzeuge mit Luftfederung der Firma LUMMA sowie deren Komplettauspuffanlage „Sport“ bestehend aus mittigem 3fach Edelstahl- Endrohr verfügt nicht nur über einen durchaus anreizenden Sound sondern sind auch optisch ein Highlight. Das Ganze wird abgerundet durch 10X22 Felgen vorne sowie hinten samt lackierter Außenbetten und Bereifung der Größe 295/30- 22

2011 Porsche Cayenne II by LUMMA – das Heck

Im Innenraum fällt einem sofort das zweiteilige Alupedalset an Gas und Bremse mit gefrästen Pedalauflagen und rutschfesten Gumminoppen ins Auge. Die Alufußsstütze ist ebenfalls mit den Gumminoppen bestückt und passt mitsamt der Einstiegsleisten (samt leuchtendem LUMMA Logos) in alle Modelle. Das LUMMA Logo ziert außerdem die Fußmatten (Echtledereinfassung) und den Trittschutz. Im Gepäckraum findet sich das Logo auf der Kofferaummatte mit Ladekanntenschutz und Echtledereinfassung. Anlässlich des 25 jährigen Firmenjubiläums arbeiten die Winterlinger bereits an einem Jubiläums-Cayenne welcher zum Jahresende 2011 präsentiert werden soll. Auch wenn bis dato noch keine Details bekannt sind, so kann man umso gespannter sein, was das LUMMA Erfolgsteam sich diesmal einfallen lässt.

Porsche Cayenne Tuning von LUMMA – Vogelperspektive

Veröffentlicht am 11.07.2011 in Autos

Kommentar hinzufügen
Name [wird veröffentlicht]
Emailadresse [geheim]
Homepage [wird veröffentlicht]
Kommentar:

Ulrike schrieb am 15.02.2012 um 20:04 Uhr

Ich habe Benzin im Blut! Und der Porsche Cayenne ist mein absolutes Lieblingsauto.