Brabus 800 E V12 – das Power-Cabrio

Brabus, das ist Mercedes-Tuning im Grenzbereich. Keiner beweist das besser als das neue Brabus 800 E V12 Cabriolet. Das bis zu 370 km/h schnelle Sondermodell zieht den gut betuchten Brabus-Kunden auch ganz ohne Botox die Falten aus dem Gesicht. Herzstück des schnellsten viersitzigen Cabrios der Welt ist ein aus dem S 600 bekannter 5,5-Liter-V12 Motor, der jedoch auf 6,3 Liter aufgebohrt wurde und nun, dank des Brabus Biturbosystem, 800 PS leistet. Mit einem unglaublichen Drehmoment von 1.420 Nm ist dies das leistungsstärkste Kraftwerk der Brabus Familie. Ausgeatmet wird über die speziell für das Cabriolet der E-Klasse hergestellte Edelstahl- Hochleistungsauspuffanlage mit Metallkatalysatoren. Den vier Endrohren entweicht ein ohrenbetäubender Sound, der für zusätzliches Überholprestige sorgt und jedem, der Benzin im Blut hat, die Nackenhaare zu Berge stehen lässt.

Nichts für Fönfrisuren – das Brabus 800 E V12 Cabriolet

Die Beschleunigungswerte sind garantiert nichts für Fönfrisuren!! Der Sprint von 0 auf 100 km/h ist bereits nach 3,7 Sekunden Geschichte und knappe sechs Sekunden später, nach 9,9 Sekunden, ist das Cabriolet der Botropper Tuner 200 km/h schnell. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei unglaublichen 370 km/h – ein Wert, für den einem „oben ohne“ jegliche Vorstellungskraft fehlt, solange man es nicht erlebt hat. Dezent sieht an ders aus, gierig nimmt der Brabus seine Kontrahenten ins Fadenkreuz, auch ohne emporragenden Stern.

Brabus 800 E – unter 10 Sekunden auf 200 Km/h

Wer nicht in eine Schublade mit spießigen Reihenhausbesitzern (dem Mercedesfahrer Klischee) gesteckt werden will, der muss tief in die Tasche greifen. Statt den üblichen 46.380 Euro für ein E-Klasse Cabrio muss man schon satte 478.000 Euro auf den Tisch legen, um sich von der Masse abzusetzen. Dafür erhält man neben viel Motor auch ein zehnfach in Zug- und Druckstufe einstellbares Gewindefahrwerk, 19-Zoll-Räder, Karosseriekomponenten aus leichtem und hochfestem Carbon, einen individuell angepassten Innenraum mit farbiger Lederausstattung uvm. – Kammerflimmern inklusive.

Für knapp eine halbe Million Euro bekommt man eines der exklusivsten Cabrios der Welt

Da wäre sogar Jennifer Lopez neidisch: Sexy breiter Hintern!
Brabus E-Klasse mit V12 Motor - Heckansicht

Veröffentlicht am 17.07.2011 in Autos

Kommentar hinzufügen
Name [wird veröffentlicht]
Emailadresse [geheim]
Homepage [wird veröffentlicht]
Kommentar: